Skip to main content
 

Präzise Bestimmung der Eignung und des Potenzials

Reduzieren Sie das Risiko einer schwachen Personalentscheidung

Unser Portfolio an Beurteilungsinstrumenten und -methoden soll Ihnen helfen, das Potenzial und die Fähigkeiten potenzieller neuer Mitarbeiter, Ihrer bestehenden Mitarbeiter und Ihrer potenziellen künftigen Führungskräfte besser zu verstehen.

  • Beurteilung für Auswahl, Entwicklung und Agilität unter Verwendung modernster digitaler Ansätze
  • Einsicht in bevorzugte Arbeitsmethoden, Motivation und Fähigkeiten von Einzelpersonen, Teams und Organisationen teams and organisations
  • Eine flexible Palette von Bewertungsoptionen bietet mehr Sicherheit und Verständnis
  • Maßgeschneiderte Bewertungsprogramme, die Ihren spezifischen Bedürfnissen entsprechen

Unser innovativer neuer Leistungsrahmen

t.Frame ist unser einfaches, aber leistungsstarkes System, das es Ihnen ermöglicht, das Verhaltenspotenzial und die Fähigkeiten Ihrer Talente leichter zu verstehen.

Agility circle


t.frame logo

Basierend auf der neuen Arbeitswelt von heute und der Notwendigkeit, in dynamischen Landschaften zu florieren, haben wir unser eigenes, einzigartiges Agilitätsmodell definiert, das den Kern des Rahmens bildet und die Geschwindigkeit repräsentiert, mit der das geschätzte Potenzial freigesetzt werden kann.

Bewertung der individuellen Agilität leicht gemacht

Agilität prägt unser Vorgehen und bestimmt unseren Erfolg in der Geschäftswelt. Morgan Philips Agilitätsmodell misst die individuelle Einsicht, die persönliche Leistung und das Wachstum und liefert den Nachweis des Erfolgspotenzials einer Person.

Unsere Definition von Agilität:

Die Fähigkeit, mit Einsicht, Flexibilität und Vertrauen auf herausfordernde und sich verändernde Umstände zu reagieren.

Agilität kann in zwei Kompomente unterteilt werden:

Innere Agilität

Innere Agilität

Wie wir die Geschäftswelt wahrnehmen/über sie nachdenken.

Äußere Agilität

Äußere Agilität

Wie wir uns als Reaktion auf dieses Denken verhalten.

Unsere evidenzbasierte Produktpalette

t.insights logo

Psychometrische Online-Beurteilung zur Auswahl und Entwicklung des Potenzials

t.assure logo

Umfassende persönliche und virtuelle Beurteilungen, um einen besseren Einblick in das Talentpotenzial zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen, die wir Ihnen beantworten

"Woher weiß ich, wie 'gut' aussieht?"

"Habe ich die richtigen Leute, die mir helfen, meine Organisationsziele zu erreichen?"

"Wie bekomme ich beim ersten Mal die richtige Einstellung?"

Unsere weltweit erste psychometrische Plattform

Eine digitale, mehrsprachige, psychometrische Online-Plattform für psychometrische Beurteilung und Bewerbermanagement.

Ein flexibler, kosteneffektiver Ansatz zur Bewertung

Wir sind uns bewusst, dass Sie je nach der relativen Bedeutung, die Sie Ihrem spezifischen Rekrutierungs- oder Entwicklungsprojekt beimessen, unterschiedliche Einsichten und Zusicherungen benötigen.

Online Bewertung

Online
Bewertung

Schnelle, effiziente und validierte Online-Tests, die einen grundlegenden Einblick in die Leistungsfähigkeit ermöglichen.

Für die Nutzung der Berichte ist keine Schulung oder Akkreditierung erforderlich.

Ferneinschätzung

Ferneinschätzung


Als Ergänzung zu den Online-Tests wird ein Ferngutachter mit den Personen interagieren (per Video oder Telefon), um objektivere Verhaltensinformationen zu liefern.

Persönliche Beurteilung

Persönliche
Beurteilung

Verwendung von Beurteilungs- oder Entwicklungszentren, um ein Höchstmaß an prognostischer Aussagekraft zu gewährleisten.

Organisationen, mit denen wir zusammengearbeitet haben

Eine Reihe von Online-Bewertungstools

Verhaltenspräferenzen oder

Verhaltenspräferenzen oder "Persönlichkeit"
*online*

Einsicht in die Frage, wie der Stil und die Präferenzen einer Person die Leistung am Arbeitsplatz beeinflussen können.

Dazu gehören der zwischenmenschliche Stil, der Denkstil, der Arbeitsansatz, die Führungsorientierung und der emotionale Stil.

Situatives Urteilsvermögen

Situatives Urteilsvermögen
*online*

Misst Kernkompetenzen wie Kundenservice, Teamorientierung, Entscheidungsfindung und Problemlösung.

Einzelpersonen greifen auf einen "Posteingang" zu, der eine Reihe von Dokumenten und Informationen enthält, aus denen sie Entscheidungen zu einem breiten Spektrum von Themen treffen müssen.

Kognitive Fähigkeit

Kognitive Fähigkeit
*online*

Diese Instrumente messen die mentalen Fähigkeiten, wie z.B. erlernte Fertigkeiten oder Kenntnisse.

Die Bereiche umfassen:

Abstraktes Denken
Die Fähigkeit, mit abstrakten Informationen zu argumentieren, Probleme durchzuarbeiten und unter Druck quer zu denken..

Numerisches Denken
Misst eher das Verständnis eines Individuums als reine Rechenfähigkeiten.

Verbales Denken
Die Fähigkeit, die Logik verschiedener Arten von Argumenten zu verstehen und zu bewerten

Agilitätsmessung*

Agilitätsmessung


Messen Sie, wie schnell das Potenzial in einer neuen Rolle erreicht wird.

Eine Reihe von Instrumenten zur persönlichen Beurteilung

Zu den stärksten Bewertungsverfahren gehören Verhaltensübungen. Sie werden von Angesicht zu Angesicht durchgeführt, oft in Form eines Assessment- oder Entwicklungszentrums, und ermöglichen es den Teilnehmern, ihre Stärken und Fähigkeiten in "realen" Szenarien zu demonstrieren.

 

Interaktion mit Menschen

Interaktion
mit Menschen

Die Teilnehmer führen ein Einzelgespräch mit einem Teammitglied oder einem Kollegen, um ein besseres Verständnis der Schlüsselfragen zu erhalten, Schlussfolgerungen zu ziehen, Entscheidungen zu treffen und den Einzelnen auf ein besseres Ergebnis hin zu coachen. Die Themen variieren, können aber auch die Erörterung von geschäftlichen Veränderungen, ein Projekt-Update oder Leistungsprobleme beinhalten.

Analyse und Präsentationsübung

Analyse und
Präsentationsübung

Die Teilnehmer entwickeln einen strategischen Plan für eine fiktive Organisation und stellen ihn einem Beurteiler vor. Die Durchführbarkeit des Plans zur Erreichung spezifischer Übungsziele wird zusammen mit der Leistung der Teilnehmer bewertet, die sich mit den Fragen zu den Einzelheiten der Vorschläge und den getroffenen Entscheidungen befassen.

Gruppenübung

Gruppenübung

Für Gruppenübungen werden in der Regel 4-6 Teilnehmer benötigt, die mehrere wichtige Übungsaufgaben lösen. Die Teilnehmer können sich mit Themen befassen, die mit der finanziellen Leistung, der Leistung der Mitarbeiter, dem Wettbewerb auf dem Markt, der Budgetzuteilung, der Produktherstellung und den Auswirkungen der Strategie auf die Ausrichtung der Organisation zusammenhängen.

Übung zur Entscheidungsfindung

Übung zur Entscheidungsfindung

Durch die Simulation von Informationen, die in Form von E-Mails, Memos, Briefen, Einladungen und Berichten präsentiert werden, überprüfen die Teilnehmer die Informationen und planen, wie die Zeit für die Beantwortung von Fragen unterschiedlicher Priorität verwendet werden soll. Die Teilnehmer müssen auch relevante Fakten in Bezug auf eine Entscheidung sammeln, alternative Optionen generieren und eine endgültige Entscheidung begründen.

Verhaltensbasiertes Interview

Verhaltensbasiertes Interview

Ein strukturiertes Interview, das sich auf Beispiele früherer Erfahrungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten am Arbeitsplatz konzentriert. Den Teilnehmern wird eine Reihe von Fragen gestellt, die sich direkt auf die beruflichen Erfahrungen beziehen und die getroffenen Maßnahmen, die späteren Ergebnisse und das Ergebnis skizzieren.

Globale Abdeckung

Finden Sie Ihren lokalen Morgan Philips Talent Consulting-Spezialisten.

Finden

Wie können wir helfen?

Informieren Sie uns über Ihre Anforderungen.

Kontaktieren Sie uns

Suchen Sie nach einer neuen Aufgabe?

Sehen Sie unsere neuesten Stellenangebote.

Jetzt ansehen

© 2020 Morgan Philips SA
Alle Rechte vorbehalten